Home » Pinscher Blog » Prägung bei der Welpenaufzucht

Prägung bei der Welpenaufzucht

Prägung findet nur in einem bestimmten Zeitraum statt, in dieser sensiblen Lebensphase werden Reize (positiv / negativ) aus der Umwelt in das Verhaltensrepertoire des Hundes aufgenommen, das diese später wie angeboren erscheinen.

Da diese wichtige Phase nicht nachzuholen ist und sich von der 3. Woche bis zum 4. Monat vollzieht, wobei die wichtigste Zeitraum von der 4. Woche bis zur 8. Woche ist, solltet Ihr in dieser Sozialisierungsphase sehr viel Zeit mit dem Welpen verbringen.

Was sollte mein Hund in der Prägungsphase alles kennenlernen?

  •  Jegliche Arten von Geräuschen z.B.: PKW, LKW, Baumaschinen, Musik etc.
  • Verschiedene Räumlichkeiten z.B. Einkaufspassagen, Fahrstühle etc.
  • Verschiedene optische Eindrücke z.B. Farben, Spiegel etc.
  • Kontakt mit Menschen jeder Altersklasse
  • Kontakt mit anderen Hunden und Tieren

Comments are closed.

| Impressum |