Home » Pinscher Blog » Welche Hunderassen sind als Familienhund geeignet?

Welche Hunderassen sind als Familienhund geeignet?

Sie suchen einen Vierbeiner für Ihre Familie, doch hierbei stellt sich nicht selten die Frage, welche Hunderasse ist als Familienhund geeignet. Der Hund sollte bestimmte Eigenschaften aufweisen, damit eine harmonische, problemlose Integration in die Familie möglich ist. Die Grundlage für eine erfolgreiche Erziehung ist die Lernbereitschaft und Arbeitswilligkeit des Tieres. Das Tier muss einen ausgeglichenen Charakter und Nervenstärke mitbringen, damit der Umgang mit Kindern, die die Hemmschwelle des Hundes nicht kennen, ohne Komplikationen abläuft. Das Tier sollte Geduld und Toleranz im Umgang mit anderen Haustieren wie Katzen, Pferden und Hunden mitbringen.

Entscheidet man sich für einen ausgewachsenen Hund, dann sollten Sie sich sehr genau über die charakterlichen Eigenschaften sowie die Vorgeschichte des Hundes informieren, um in der Zukunft keine Verhaltensprobleme mit dem Tier zu bekommen. Wenn Sie jedoch in Erwägung ziehen sich einen Hunde – Welpen zu holen, dann muss in den ersten Wochen auf eine intensive Prägung des Welpen geachtet werden, denn diese Phase ist für die weitere Erziehung enorm wichtig. Hierbei müssen Sie den Hundewelpen mit Geduld an ungewohnte Situationen heranführen. Hierbei ist der regelmäßige Kontakt mit den Familienmitgliedern und anderen Hunden und Haustieren wichtig. Das selbständige Laufen an der Leine, das gewöhnen an Lärm auf der Straße, das Autofahren sowie das Alleinbleiben in Haus oder Wohnung sind weitere Situationen die der Welpe lernen muss.

ein Kommentar to “Welche Hunderassen sind als Familienhund geeignet?”

  1. Kim sagt:

    Ich denke es gibt einige Hunderassen, die auf Grund ihrer Eigenschaften als Familienhunde geeignet sind. Ich bin hingegen mit Deutschen Pinscher sehr zufrieden und kann mir nur schwer vorstellen ihn durch eine andere Hunderasse zuersetzen…

| Impressum |